April - Fortschritte im Innenraum

Nachdem sich in den letzten Wochen die Arbeiten am Dachstuhl über dem Chor verzögert haben geht es nun dafür im Innenraum zügig voran.

Tatkräftige Helfer haben die alten Kirchenbänke aus dem Kirchenschiff entfernt. Da für die Heizungsinstallation der Boden geöffnet werden muss und Gräben gezogen werden müssen, muss die Kirche ganz leer geräumt sein. Diese Zeit wird genutzt, um die Kirchenbänke zu überarbeiten und aufzufrischen. Sobald der Kirchenboden frisch gelegt worden ist, können die Kirchenbänke wieder in der Kirche aufgebaut werden.

Zur Zeit steht allerdings aufgrund der andauernden Arbeiten am Kirchendach noch das Gerüst im Kirchenschiff. Damit konnten auch Ausbesserungen an der Stuckdecke durchgeführt werden. Außerdem soll das Gerüst noch genutzt werden, um der Decke und Wand einen neuen Farbanstrich zu verpassen. Solange das Gerüst noch steht, kann der Fußboden noch nicht entfernt werden und mit dem Verlegen der Heizung noch nicht begonnen werden. Dafür wurde mit den Installationsarbeiten für die neue Beleuchtung begonnen, bzw. Teile der alten Elektrik entfernt.

Unten folgend sind noch einige Links auf neue Panorama-Ansichten aus dem Kircheninneren und dem Kirchendach: